Nutzungshinweise

Als Ergebnis der unterschiedlichen Suchfunktion werden eine oder mehrere Forschungseinrichtung/en auf der linken Seite im Suchergebnis aufgelistet (Reihenfolge nach Relevanz des eingegebenen Suchbegriffes). Der geografische Standort der Suchergebnisse wird in der Karte rechts dargestellt.
In der Detailansicht der Forschungseinrichtung werden die Adresse und Kontaktdaten, die Forschungsfelder und -schwerpunkte, die Ausstattung und das Dienstleistungsangebot, die Anzahl der Forschungsmitarbeiter sowie eine grafische Darstellung der Tätigkeitsbereiche dargestellt. Die Benutzer des Forschungsatlasses haben die Möglichkeit diese Informationen (Telefon, E-Mail oder Homepage) zur direkten Kontaktaufnahme mit der Forschungseinrichtung zu nutzen.

Erklärung der Suchmöglichkeiten:

-Suche über die Kategorie (linke Ansicht der Startseite):
Die Unterteilung der Kategorien erfolgt in Forschungsfelder. Einem Forschungsfeld können mehrere Forschungsschwerpunkte zugeordnet sein. Diese sind ersichtlich, wenn man mit der Maus auf dem Forschungsfeld steht. Nach Anklicken eines Forschungsfeldes (Kategorie) erhält man alle Forschungseinrichtungen aufgelistet, die in diesem Bereich forschen. Gleichzeitig werden auf der Karte alle Forschungseinrichtungen geografisch dargestellt. Mit einem Klick auf die grüne Markierung in der Karte werden die Detaildaten der Forschungseinrichtung angezeigt.
-Suche über die Kartendarstellung (rechte Ansicht der Startseite):
Es steht eine geografische Darstellung der Forschungseinrichtungen in Form einer Karte zur Verfügung. Die Anzeige der Orte ändert sich in Abhängigkeit des Zoom-Faktors. Mit den Schaltflächen + und – bzw. dem Verschieben des Zeigers kann der Zoomfaktor verändert werden. Damit ist ebenfalls eine Einschränkung auf eine Forschungseinrichtung möglich. Mit den Pfeiltasten kann der Bildausschnitt verschoben werden. Mit einem Klick auf die rechte Taste öffnet sich die Karte in einem eigenen Fenster.
-Volltextsuche:
Die Volltextsuche (Texteingabefeld unter dem Forschungsatlaslogo) durchsucht alle Seiten und bringt als Ergebnis die Forschungseinrichtungen zum eingegebenen Suchbegriff.

Forschungskategorien

Der Forschungsatlas liefert Informationen zu Forschungseinrichtungen, die in den angeführten Forschungsfeldern (Kategorien) tätig sind. Als Grundlage für Forschungsfelder und Foschungsschwerpunkte gilt die „Klassifikation der Wissenschaftszweige der Statistik Austria nach ÖFOS 2002“. Als Forschungsfeld wurden jene Begriffe gewählt, die unter den ersten beiden Zahlen des ÖFOS 2002-Codes und als Forschungsschwerpunkt jene, die unter den 4-Stellern der ÖFOS 2002-Codes angeführt sind. Details dazu auf der Website von Statistik Austria.

Tastenkombinationen zur Steuerung der KarteTastenkombinationen zur Steuerung der Karte
Aktivierung der Karte: Alt K
Auswählen/Aktivierung der Standorte: Tabulator-Taste
Blättern durch die Kurzinformation: Bild auf/Bild ab
Detailinformation: Umschalt+I
Öffnen der Homepage: Umschalt+H
Kartenansicht vergrößern/verkleinern: Pluszeichen/Minuszeichen
Karte nach links/rechts/oben/unten verschieben: Cursor
Vergrößerte Darstellung der Karte im Popup öffnen: Umschalt+Pluszeichen
 
Über den Forschungsatlas - Nutzungshinweise - Impressum - Kontakt - Datenschutzerklärung
Forschungsatlas ©2018 NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB)